Эта страница доступна на русском языке
| DE | RU |
Suche

Silvia über EMS, 24.11.2016

Ich habe mich nach einem Schnuppertraining bei Rasa zu einem 10er Block EMS entschieden. Mein Ziel war Muskelaufbau, mehr Fitness und Gewichtsabnahme. Dafür war ich bereit 2x die Woche 20 Minuten zu investieren.

Die Übungen kannte ich bereits aus Pilates und ich dachte, ich sei fit. Trotzdem konnte ich mich nach den ersten beiden Trainings kaum rühren. Danach wurde es besser und die Muskeln fühlten sich nur mehr schwer (in positivem Sinn) an, aber ich hatte keinen Muskelkater mehr. Dafür sah man auch sofort, dass sich etwas tat und Muskeln aufgebaut wurden.

20 Minuten erscheinen kurz, aber wenn der Fokus der Trainerin nur auf einem selbst liegt, bleibt keine Zeit für Pausen oder Schummeleien. Doch mit ihrer charmanten und einfühlsamen Art weiß Rasa zu motivieren. Das ist sicher der größte Vorteil gegenüber einem EMS Studio. Rasas Expertise macht sich in individuell und abwechslungsreich gestalteten Trainings bemerkbar.

Zeitersparnis gegenüber einer normalen Trainingseinheit gibt es kaum. Das Anziehen des Trainingsgewandes und dann die 10 Minuten Entspannung mit berücksichtigt, sollte man mind.45 Minuten einplanen.

Fazit: mehr Muskeln, -5 cm Bauchumfang, anfangs Muskelkater, viel Schweiß, viel Effekt, viel Spaß.

Ich werde es wieder machen und auch meinen Coaching-Klienten zur Stressreduktion empfehlen!

Lg
Silvia
www.silvia-breier.at